Automatic Transmissions (AT)

Unsere Mission besteht darin, AW Europe zum führenden Hersteller von Automatikgetrieben in Europa zu machen, indem wir sicherstellen, dass wir in Hinblick auf Qualität, Technologie und Bereitstellung der beste Anbieter auf dem Markt sind.

Dies erreichen wir, indem wir vor Ort Produkte nach dem neuesten Stand der Technik entwickeln, anpassen und prüfen, um den gewünschten Spezifikationen unserer europäischen Kunden zu entsprechen. Diese Produkte werden anschließend gefertigt und über unsere strategisch platzierten Distributionszentren vertrieben. Gleichzeitig produzieren wir vor Ort neue sowie überholte Originalersatzteile, um den Anforderungen unserer Endanwender gerecht zu werden. In all diesen Bereichen streben wir ein hohes Niveau an Kundenzufriedenheit an, und setzen dabei auf unsere festen Vorstellungen  hinsichtlich Partnerschaften und umfassender Kommunikation.

Aktivitäten


Entwicklung

Um eine effektive Entwicklung unserer Automatikgetriebe (ATs) zu gewährleisten, ist AW Technical Centre Europe (AWTCE) in vier separate Geschäftsbereiche unterteilt... Mehr

Produktion

Unsere Produktionsstandards sind nach dem Toyota-Produktionssystem aufgebaut. Mehr

Distribution

AW Europe ist für den ununterbrochenen Nachschub von Materialien verantwortlich – von der Bestellung bis hin zu Versand und Rechnungsstellung... Mehr

Lokalisierung


map

Mehr Informationen


Kontaktieren Sie uns

Mehr

Stellenangebote

Mehr

 

Produkte



Unternehmensgeschichte

Führende Technologie für die von unserer automobilen Gesellschaft gewünschten Merkmale in puncto Sicherheit, Komfort, Leistung und Umweltverträglichkeit. Mehr

Lineup

AW has developed and launched a series of World Leading ATs.
• Front Wheel Drive Series Mehr
• Rear Wheel Drive Series Mehr

Gute Frage

Das Automatikgetriebe ist ein zentrales Bauteil, das für die Kraftübertragung vom Motor auf die Reifen sorgt. Mehr

Technologie


Eine der drei Säulen der Unternehmensprinzipien von Aisin AW ist der Respekt vor anderen Kulturen und der Umwelt. Mehr
Technology
Zum Seitenanfang