Zentrale Unternehmensgrundsätze

AW EUROPE hat die AISIN Group's Principles of Corporate Behaviour und die Unternehmensphilosophie der AISIN AW Group übernommen, deren oberster Grundsatz Quality Supremacy (Qualität auf allen Ebenen) lautet.

Quality Supremacy

Unser Ziel ist es, unseren Kunden zu Diensten zu sein und einen Beitrag zur Gesellschaft, sowie zugleich zum Wachstum unseres Unternehmens zu leisten. Erreichen können wir dies nur mit herausragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die motiviert sind und Erfüllung in ihrer Arbeit finden. Unsere Mitarbeiter sind somit unser wertvollstes Gut.

Deshalb ist AW EUROPE ein Unternehmen, in dem der Mensch im Mittelgrund steht und in dem die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Grundlage für eine ausgewogene Mischung aus Kundenzufriedenheit, Achtung anderer Kulturen und der Umwelt ein zentrales Anliegen ist.


 
  Fleur corporate principles EN        

AW EUROPE s.a. und AW TECHNICAL CENTER EUROPA s.a. sind zertifizierte ISO-TS 16949 Unternehmen und bereiten derzeit die AITF-Zertifizierung vor.

     

416675_TS09_AW Europe_Baudour_July2018

Zufriedenheit unserer Kunden

Kunden weltweit attraktive, zuverlässige Produkte und Dienstleistungen bieten, die ihren Anforderungen entsprechen und ihr Vertrauen in uns stärkt ist unser Ziel. Um es zu erreichen, stützen wir uns bei der Entwicklung unserer Technologien und Produkte auf unser umfassendes Verständnis der Kundenanforderungen. Unsere Corporate Social Responsibility in puncto Kundenzufriedenheit.

Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ein Unternehmensumfeld schaffen, in dem die Menschen ermutigt werden, ihre individuellen Fähigkeiten voll auszuschöpfen, und ihnen für ihren Beitrag angemessen und fair Anerkennung gezollt wird. Unser Anliegen ist es, die Menschen darin zu unterstützen, ein Gefühl für ihren Erfolg zu entwickeln und ein gesundes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben zu finden. Zentrale Grundsätze unserer Personalpolitik.

Achtung anderer Kulturen und der Umwelt

Baumpflanz-Zeremonie zur Markierung des Produktionsbeginns, Okt. 1993

Die Kultur und Regeln aller Länder achten, in denen wir geschäftlich tätig sind. Gleichzeitig sichern wir zu, bei all unseren Unternehmensaktivitäten und bei jedem von uns entwickeltem Produkt auf den Schutz der Umwelt zu achten.

 In ihrem Engagement für Umweltfragen sind die belgischen Standorte von AW EUROPE s.a. und AW TECHNICAL CENTER EUROPE s.a. nach ISO14001 zertifiziert.

ISO14001_Certificate_AWTCE_Valid till April 2017

 

Unternehmen der AW Group


AW Group

Die AW Group konzentriert sich hauptsächlich auf Kfz-Antriebs- und -Informationssysteme, umfasst derzeit weltweit 23 Unternehmen und beschäftigt 22 000 Mitarbeiter. Mehr

Unternehmen der AISIN Group


Die Aisin Group ist ein Netzwerk von Tochterunternehmen und assoziierten Unternehmen von Aisin Seiki Co.,Ltd. Die Aisin Group mit ihren 187* Unternehmen ist auf jedem Kontinent vertreten und bietet eine Produktpalette, die nahezu alle Kfz-Komponenten abdeckt. Die Gruppe nutzt ihre im Automobilbereich erworbene Expertise, um Produkte und Dienstleistungen in verschiedenen energieverbrauchsrelevanten und Lifestyle-Bereichen anzubieten. Derzeit verfügt die Aisin Group über weltweit mehr als 80 000 Beschäftigte. Mehr

*(inklusive per Equity-Methode berücksichtigte assoziierte Unternehmen, Stand: 30. April 2014).

Chronik


1969 : Gründung von AISIN WARNER Co., Ltd durch Aisin Seiki und Borg-Warner
1972 : Aufnahme der Produktion von 3-Gang-Getrieben (3 Sp)
1977 : Aufnahme der Produktion von Automatikgetrieben (4 sp)
1983 : Aufnahme der Produktion von Automatikgetrieben in Transaxle-Bauweise für Fahrzeuge mit Vierradantrieb (4sp)
1992 : Aufnahme der Produktion von sprechenden Kfz-Navigationssystemen
1997 : Aufnahme der Produktion von Automatikgetrieben (5 sp)
1998 : Aufnahme der Produktion von Luftfiltern
1990 : Gründung von AW Europe in Braine-l'Alleud (Belgien)
1992 : Forschung, Entwicklung und Tests von Automatikgetrieben
1993 : Aufnahme der Produktion von Elektronikbauteilen in Braine-L'Alleud (Getriebesteuergeräte)
1996 : Forschung, Entwicklung, Marketing und Verkauf von Kfz-Navigationssystemen (Braine-l'Alleud)
1997 : Wiederaufbereitung von Automatikgetrieben in Mons/Baudour (Belgien)
1999 : Eröffnung der deutschen Niederlassung in Wolfsburg
1998 : Eröffnung des Kundendienstzentrums in Mons/Baudour sowie ISO-9000-Zertifizierung
2002 : ISO-14001-Zertifizierung (Umwelt)
2003 : Eröffnung eines neuen Elektronikproduktionszentrums am Standort Mons/Baudour
2003 : Eröffnung der Pariser Niederlassung
2005 : Einrichtung neuer Elektronikproduktionslinien (Kfz-Navigationssysteme)
2006 : Eröffnung einer Teststrecke in Mons/Baudour
2011 : Fertigung von Hydrauliksteuerungseinheiten für Automatikgetriebe
2012 : Einweihung einer neuen Erweiterung der Logistikplattfom
2013 : Nutzung der Binnenschifffahrt für Belieferung des Standorts Mons/Baudour
2014 : Erneute Erweiterung der Logistikstrukturen (Baudour)

Mehr Informationen


Kontaktieren Sie uns

Mehr

Stellenangebote

Mehr

Zum Seitenanfang